Musik:  Purcells "The Fairy Queen" und konzertanter Vivaldi im Theater an der Wien

Phantasieloses Zauberreich

Die erste Neuinszenierung des Theaters an der Wien im Jahr 2017 war schlichtweg die Entzauberung eines der schönsten Musikwerke des Barocks - obwohl die Produktion einen gewissen Reiz hatte. Trotzdem stellt sich die prinzipielle Frage, warum man als Zuseher dem Selbstdarstellungswahn vor allem der Regisseure ausgeliefert sein muß.
mehr

16.02.2017 : 13.45

Musik:  "Don Giovanni" im Theater an der Wien & Silvesterkonzert in Grafenegg

Staraufgebot zum Jahresausklang

Es war erfreulich, daß Stars der klassischen Musik der österreichischen Hauptstadt Ende 2016 noch ihre Aufwartung machten. An der Wien hatte man Gelegenheit, "Don Giovanni" in Keith Warners hervorragender Inszenierung aus dem Jahre 2006 bewundern zu können. Im Konzerthaus wiederum konnte man das großartige London Philharmonic Orchestra mit dem Pianisten Jan Lisecki hören; zum Jahresausklang gab´s dann das traditionelle Silvesterkonzert in Grafenegg. mehr

06.02.2017 : 15.30

Musik:  Orpheus und Macbeth an der Wien

Im Garten der Lüste

Giuseppe Verdis Vertonung der Shakespeare-Tragödie ist die bislang dritte und dafür allerbeste Regiearbeit des Theater-Hausherrn Roland Geyer - postuliert EVOLVER-Klassikexperte Herbert Hiess. mehr

14.12.2016 : 14.30

Musik:  Weihnachts-Klassik

Ein Fest für Aug und Ohr

Die "stillste Zeit des Jahres" soll zum Verweilen einladen. Nichts eignet sich dazu besser als ein gutes Buch und/oder gute Musik. Deshalb soll die alljährliche Weihnachtsauswahl des EVOLVER-Klassikexperten nicht nur zum Geschenkekauf, sondern auch zu Gaben an sich selbst animieren. mehr

05.12.2016 : 10.45

Musik:  Opern eines (vermeintlichen) Rivalen

Salieri mal zwei

Die Geschichten, Erzählungen und Märchen bezüglich der Feindschaft zwischen Mozart und Salieri sind ebenso alt wie zahlreich. Heute würde man wahrscheinlich von Verschwörungstheorien und Lügenpresse sprechen ... Das Theater an der Wien konnte mit einem Salieri-Schwerpunkt demonstrieren, wie großartig der Komponist war - und warum ihm trotzdem die Genialität seines "Konkurrenten" Mozart fehlte. mehr

02.11.2016 : 10.45

Musik:  Saisonbeginn 2016/2017

Ein Herbst für Klassiker

Das Theater an der Wien, das Wiener Konzerthaus und nicht zuletzt die Wiener Kammerspiele begannen die neue Saison fulminant. Wenn das so weitergeht, stehen die Aussichten auf Sternstunden gut. Nebstbei begab sich der EVOLVER-Klassikexperte wieder einmal ins Sprechtheater und konnte dort zwei Stars bewundern. mehr

13.10.2016 : 17.15

Musik:  Herbstliche Neuheiten 2016

Quer durch die Musikgeschichte

Es lohnt sich, die aktuellen Tonträgerkataloge nicht nur nach Neuheiten zu durchforsten, sondern auch nach wiederaufgelegten Produktionen. Hier lassen sich echte Schätze finden. Ein Beispiel dafür ist Wagners "Ring" unter Herbert von Karajan, den es jetzt in einer recht preisgünstigen Version gibt. mehr

28.09.2016 : 08.45

Musik:  Grafeneggs zehnjähriges Jubiläum

Summer Symphonies

Offenbar hat Intendant Rudolf Buchbinder einen guten Draht zu Petrus. 2016 konnten nämlich bis auf ganz wenige Ausnahmen alle Konzerte bei Schönwetter im Wolkenturm stattfinden. Dem Festival-Leiter war aber nicht nur wettermäßig Glück beschieden - auch künstlerisch waren die vom EVOLVER-Klassikexperten besuchten Konzerte brillant. mehr

20.09.2016 : 07.00

Musik:  Grafenegger Musiksommer 2016

Musikalische Europareise

Das Grafenegger Kulturfestival befindet sich zum zehnjährigen Jubiläum in voller Blüte und ist mittlerweile ein nicht mehr zu vernachlässigender Bestandteil der österreichischen Musikszene. mehr

06.09.2016 : 09.30

Musik:  Wiener Festwochen und Grafenegg 2016

Minnegesänge

Die Wiener Festwochen 2016 glänzten mit einer außergewöhnlichen Aufführung der tragischen KZ-Oper "Die Passagierin" und einem "Fidelio" von Sternstunden-Qualität. Grafenegg begann wie üblich mit einer Sommernachtsgala, die aus diversen Gründen eher flau ausfiel. Dafür brillierten die Tonkünstler im Wolkenturm mit einer Uraufführung mittelalterlicher Minnegesänge im modernen Gewand. mehr

29.06.2016 : 11.15