Akzente_Menschen und Katzen

Bevor die Katze einzieht ...

Katzen bringen Glück. Damit auch Sie Ihrem neuen Haustier möglichst viel Glück bringen und ein schönes Leben bereiten können, sollten Sie einen Einsatz wagen. Spielen als Starter-Tip fürs Katzenleben, sozusagen.    10.05.2019

Spätestens wenn die grundsätzliche Entscheidung getroffen ist, daß man sich eine Katze ins Haus holt, wird das Internet zur großen Hilfe. Dort findet man viele Informationen über Katzenarten und -charakter, weil bekanntlich nicht alle Katzen gleich sind. Es gilt zunächst einmal zu klären, ob eine Wohnungs- oder Freilaufkatze in Frage kommt. Weiter trifft eine Familie bewußt (oder auch nicht) die Entscheidung für eine Haus- oder eine Rassekatze. Und fällt die Wahl auf eine ganz besondere Katzenrasse, wird es besonders komplex, da die Such- und Wartefrist bis zum Eintreffen des felligen Hausgenossen bis zu einem halben Jahr dauern kann. Unterhaltsame Abhilfe in dieser langen Zeit bieten Online-Spiele und -Plattformen, die den Katzenbesitzer auch durch die ersten Wochen mit dem neuen Lebensbegleiter begleiten können.

 

Online-Katzenspiele

 

Sind alle verfügbaren Informationen einmal ausgewertet, und Sie haben die Entscheidung für den neuen Mitbewohner gefällt, dann können Sie sich die Zeit bis zum Eintreffen des neuen Mitbewohners mit Online-Spielen besonderer Art vertreiben. Zudem bringen Katzen ja bekanntlich Glück - Spiele sind daher eine der besten Möglichkeiten, den Einstand des tierischen Familienmitglieds zu feiern. Bei Netbet spielen ermöglicht schon vor Eintreffen der neuen Katze, auf ganz besondere Art und Weise flauschige Aufmunterung zu erhalten.

 

Training für die Beziehung zum Tier

 

Jede Menge Katzenspiele bieten auf dieser Plattform Spaß, Spannung und das kleine "Extra" an Miau! Zusätzlich gibt das eigene Spielverhalten möglicherweise auch einen Hinweis darauf, wie sich die gewählte Katze im Haushalt besonders wohlfühlen wird. Laut der im Fachjournal Behavioural Processes veröffentlichten Studie "Human-cat interactions" des Lorenz-Instituts gibt es nämlich Zweierbeziehungen zwischen Mensch und Tier. Dies führt dazu, daß viele Herrchen oder Frauchen ihre Katze als Freund, ja als Familienmitglied sehen. Es kommt auf ihren individuellen Charakter an, wie sich diese Beziehung gestaltet. Mag man besonders viel Action oder eher ruhige Unterhaltung? Noch ist Zeit, sich darüber Gedanken zu machen.

 

Raus ins Freie? Jede Katze ist anders

 

Aber wie bereitet man sich gut auf eine Katze vor? Viele Rassetiere haben einen starken Willen und sehr ausgeprägte Eigenschaften. Da heißt es von vornherein eine kluge Wahl treffen. So ist zum Beispiel nicht jede Katze für die Haltung im Wohnraum geeignet. Es ist wichtig zu überlegen, wieviel Platz ein Katzenbesitzer seinen Lieblingen bieten kann, wieviel Zeit er zur Verfügung hat und ob gemeinsames häufiges Spielen erwünscht ist. So sind einfache Mischlings-Hauskatzen, die Norwegische Waldkatze oder die Europäische Kurzhaarkatze sehr freiheitsliebend und daher hinter verschlossenen Türen keinesfalls glücklich. Freilauf ist für diese Miezen demnach angesagt - oder zumindest die Option auf Ausgang durch eine automatische Katzenklappe. Wenn das gegeben ist, sind diese Katzen wunderbare Gesellschafter und tragen mit ihrem Schnurren zum Wohlbefinden und zum Glück aller bei.

 

Spielerisch vorsorgen für Katzenhalter

 

Auch die Verpflegung und ärztliche Versorgung der neuen Hausgenossen muß gut überdacht werden. Da hilft es, mit einem Online-Gewinnspiel das Budget aufbessern zu können. Genau dazu gibt es passende Online-Spiele für mehr Gewinnchancen und mehr Geld für den Freßnapf. Der Spieleinsatz ist gleich einmal verdoppelt, und zumindest thematisch bleiben dabei keine Wünsche offen. So bietet zum Beispiel das lustige Big Win Cat viele chinesische Glückssymbole. Schon bei zwei gleichen Katzenzeichen dreht sich das Spiel ein zweites Mal, und die kleine, charmante Glücks- und Galionsfigur zwinkert einem zu. Eine geballte Portion "Wildlife" findet sich auch in den Spielen Exotic Cats oder CatsRoyal. Weiße Tiger, Löwen und schwarze Panther laufen in drei Rollen - erscheint das "Wild"-Feld, so gibt es einen Bonus. Copy Cat zeigt eine goldene Katze und verspricht ebenfalls Glück - und hohe Gewinne. Haben Sie also das Gefühl, daß Ihr neuer Stubentiger Ihr Leben glücklicher gestaltet hat, dann sollten Sie bei diesen Spielen was riskieren ...

 

Ruhige Rassekatzen

 

Anders als die eingangs erwähnten Tiere machen zum Beispiel Ragdoll- oder Bombay-Katzen auch Wohnungsbesitzern große Freude. Auch ohne Zugang auf Balkon oder Freifläche fühlen sich diese Tiere sehr wohl, sofern sie ein ruhiges Zuhause bekommen. Besonders die schwarze Bombay-Katze zeichnet sich durch extrem kurzes, pflegeleichtes Fell und eine eher bescheidene Größe aus; sie haart also kaum und ist der ideale Lebensbegleiter. Auch das findet sich übrigens in manchen Online-Spielen: So bringt zum Beispiel eine schwarze, der Bombay-Katze nachempfundene Katze im Spiel CatFather II Glück.

Johnny Promotione

Kommentare_

Kommentar verfassen

Kino
Film-Tips November 2019

Du riechst so gut!

Peter Hiess und Hans Langsteiner waren für Sie im November-Kino, um ein paar Fragen zu beantworten: Kann Jessica Hausner Science Fiction? Schlafen uns beim "The Shining"-Sequel die Füße ein? Braucht die Welt ein zweites "Zombieland"? Und ist "Marianne & Leonard" auch für Nicht-Cohen-Jünger von Interesse?  

Akzente
Der Konsumgesellschaft ein Schnippchen schlagen

Spare in der Zeit ...

Mit einem "Schwarzen Freitag" hat man nicht immer Sonderangebote assoziiert - aber im Internet-Zeitalter ist sowieso alles anders. Aus diesem Grund kann man sich als sparsamer Charakter auch noch auf den kybernetischen Montag freuen. Da gibt´s nämlich ebenfalls Schnäpschenpreise.  

Akzente
Spielerisch reich

Die Hand, die gewinnt

Oder: Wie Sie Poker mit großem Erfolg und ohne Spielerfahrung zocken.  

Termine
The Prisoner

"I am not a number, I am a free man!"

Wen der Titel an die Brit-Metaller Iron Maiden erinnert, dem sind wir nicht böse. Stattdessen sollten Sie jedoch an Patrick McGoohan denken, den Hauptdarsteller der Kultserie "The Prisoner". Anläßlich des 50. Jahrestags der deutschen Fernsehpremiere würdigen die Freunde und Förderer der Serie McGoohans Werk mit einer Veranstaltung.  

Akzente
Sommerurlaub 2019

Walking on Sunshine

Wenn einen die Sommertemperaturen in den Wahnsinn treiben, ist es höchste Zeit, sich in kühlere Gefilde zu verabschieden.  

Kino
Film-Tips Juni 2019

Who you gonna call?

Weiß Jim Jarmusch mit Zombies umzugehen? Sind die X-Men-Filme immer noch besser als der Marvel-Einheitsbrei? Und was tut sich sonst im Juni-Kino? Peter Hiess und Hans Langsteiner liefern Antworten auf diese Fragen.