Akzente_Spielerisch reich

Die Hand, die gewinnt

Oder: Wie Sie Poker mit großem Erfolg und ohne Spielerfahrung zocken.    11.10.2019

Video-Poker bietet einige der besten Quoten im Casino. Es ist eine gute Alternative zu Spielautomaten, da Sie immer noch die Chance haben, einen großen Jackpot zu knacken - aber es ist etwa fünfmal so wahrscheinlich, daß Sie ihn tatsächlich bekommen. Slot-Spieler sollten ernsthaft in Erwägung ziehen, einen Abschluß als Video-Pokerprofi zu machen, da sie auf diese Weise viel eher gewinnen werden. Der einzige Haken daran ist, daß man die richtige Strategie lernen muß, wenn man die guten Quoten genießen will. Wer sich verschätzt, kann hier leicht etwas falsch machen. Aber wir können Ihnen dabei helfen, die richtige Strategie zu entwickeln.

Statistisch gesehen, ziehen Online-Casinos immer mehr Menschen weltweit an. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Video-Poker spielen und ohne Spielerfahrung mühelos erste Gewinne erzielen können - mit einfachen Tips und Tricks für Poker-Spiele.

 

Rund um Poker - Grundregeln präzise, deutlich und sachlich erklären

Das Spiel ist einfach: Jeder Teilnehmer bekommt fünf Karten.  Er entscheidet, welche er behalten möchte, indem er auf die Bilder auf dem Bildschirm tippt oder Tasten auf der Konsole drückt.

Dann muß man auf die Schaltfläche ZIEHEN drücken, um Ersatzkarten zu bekommen. Der Player gewinnt dann, wenn er mit einer traditionellen Pokerhand wie zwei Paar, Straight, Flush etc. abschließt. Der Betrag, den Sie pro Hand gewinnen, hängt von der Auszahlungstabelle der Maschine ab, die Sie spielen. 

Das Schöne am Video-Poker ist, daß Sie über diese Tabelle noch vor Beginn des Spiels Bescheid wissen können. Bei einem typischen Video-Pokerspiel beträgt der durchschnittliche Gewinn des Casinos bei jedem Spiel etwa drei Prozent. Das nennt man die Hausmarge. Die Auszahlungsrate ist der Teil, der an den Spieler zurückgegeben wird. Wenn das Casino also drei Prozent aller Geldwetten erhält, erhalten die Spieler 97 Prozent aller Geldwetten zurück. 

Gleich nachdem Sie die richtige Strategie gelernt haben, ist das Wichtigste beim Spielen von Video-Poker, eine Maschine mit einem guten Gewinntisch zu wählen! Ihre Chancen, einen Royal Flush (den Top-Jackpot) zu erreichen, liegen bei etwa 1 zu 40.000.  Bei 600 Händen pro Stunde und 8 Stunden pro Tag können Sie erwarten, daß Sie im Durchschnitt alle 8,3 Tage einen Royal erzielen. 

Zusammenfassend läßt sich sagen, daß man die Hausmarge mit der Einsatzgröße mit der Anzahl der Runden pro Stunde multiplizieren sollte.  Auf einer 9/6-Viertel-Jacks-or-Better-Maschine mit der richtigen Strategie, das wären 0,5 % x $ 1,25 (denken Sie daran, daß wir fünf Münzen auf einmal spielen) x 400 Hände pro Stunde = $ 2,50 pro Stunde. Nicht schlecht. Nur, daß die Formel für Video-Poker kurzfristig nicht funktioniert. Das liegt daran, daß Sie den Royal im Durchschnitt nur einmal alle 66 Stunden erhalten werden - und während Sie auf den Royal warten, beträgt die Rendite des Spiels nicht ca. 99,5 %, sondern ca. 97,5 %. So ist es wahrscheinlicher, daß Sie kurzfristig 2,5 % statt 0,5 % verlieren. Man kann also damit rechnen, daß der Stundenverlust näher an 6,25 $/Stunde als 1,25 $/Stunde liegt, während Sie auf den Royal warten.  Dennoch sind $ 6,25/Stunde ziemlich billig. Auf einem Spielautomaten wäre Ihr Verlust näher an $ 40 pro Stunde.

Daran sehen auch Einsteiger, warum viele so begierig darauf sind, sich von Slots auf Video-Poker umzustellen.

Johnny Promotione

Kommentare_

Kommentar verfassen

Kino
Film-Tips November 2019

Du riechst so gut!

Peter Hiess und Hans Langsteiner waren für Sie im November-Kino, um ein paar Fragen zu beantworten: Kann Jessica Hausner Science Fiction? Schlafen uns beim "The Shining"-Sequel die Füße ein? Braucht die Welt ein zweites "Zombieland"? Und ist "Marianne & Leonard" auch für Nicht-Cohen-Jünger von Interesse?  

Akzente
Der Konsumgesellschaft ein Schnippchen schlagen

Spare in der Zeit ...

Mit einem "Schwarzen Freitag" hat man nicht immer Sonderangebote assoziiert - aber im Internet-Zeitalter ist sowieso alles anders. Aus diesem Grund kann man sich als sparsamer Charakter auch noch auf den kybernetischen Montag freuen. Da gibt´s nämlich ebenfalls Schnäpschenpreise.  

Akzente
Spielerisch reich

Die Hand, die gewinnt

Oder: Wie Sie Poker mit großem Erfolg und ohne Spielerfahrung zocken.  

Termine
The Prisoner

"I am not a number, I am a free man!"

Wen der Titel an die Brit-Metaller Iron Maiden erinnert, dem sind wir nicht böse. Stattdessen sollten Sie jedoch an Patrick McGoohan denken, den Hauptdarsteller der Kultserie "The Prisoner". Anläßlich des 50. Jahrestags der deutschen Fernsehpremiere würdigen die Freunde und Förderer der Serie McGoohans Werk mit einer Veranstaltung.  

Akzente
Sommerurlaub 2019

Walking on Sunshine

Wenn einen die Sommertemperaturen in den Wahnsinn treiben, ist es höchste Zeit, sich in kühlere Gefilde zu verabschieden.  

Kino
Film-Tips Juni 2019

Who you gonna call?

Weiß Jim Jarmusch mit Zombies umzugehen? Sind die X-Men-Filme immer noch besser als der Marvel-Einheitsbrei? Und was tut sich sonst im Juni-Kino? Peter Hiess und Hans Langsteiner liefern Antworten auf diese Fragen.