Termine_Termin-Tip: Hansl liest - 12. 12.

Unweihnachtliches zur Vorweihnachtszeit

13 Autorinnen und Autoren zu je 5 Minuten: die beste Alternative zum Shopping-Streß in der Adventzeit. Statt einer Weihnachtsfeier präsentieren Krimiautor Jürgen Benvenuti und EVOLVER BOOKS-Verleger Peter Hiess ihre erste "Massenlesung" - bei der natürlich nicht jeder "Hansl liest", sondern nur ausgewählte Vertreter der österreichischen Literaturszene zu Wort kommen.    04.12.2013

"Have yourself a merry little Christmas..."

 

Man muß Weihnachten nicht mögen, um die Vorweihnachtszeit zu überleben - aber es hilft.

Man kann aber auch etwas ganz anderes tun, als sich in die "Jingle Bells"-bespielten Kaufhäuser zu stürzen. Zum Beispiel eine Gratislesung von 13 Autorinnen und Autoren (also eigentlich sind es 15, aber manche davon lesen im Doppel ...) besuchen und die "besinnliche Zeit" damit ein bißchen aufregender machen.

Geboten werden kurze, knackige Häppchen von je fünf Minuten Lesedauer aus den verschiedensten Genres: von kühler Großstadtprosa bis zum knallharten Krimi, von düsterer Fantasy bis zum launigen Humor, von der Science-Fiction-Parodie bis zur Doch-eine-Weihnachtsgeschichte. Bei uns gibt es alles - nur keine Langeweile.

 

Es lesen (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Jürgen Benvenuti

Charly Blood & Zöe Angel

Robert & Susanne Draxler

Andreas Gruber

Margarita Kinstner

Leo Lukas

Nicole Mahal

Ilona Mayer-Zach

Georg Pils

Andreas Plammer

Bernhard Reicher

Jana Volkmann

Andreas Winterer

 

Moderation: Susanne Draxler & Peter Hiess

 

WO? Konzertcafé Schmid Hansl, Schulgasse 31, 1180 Wien

(U6-Station: Währinger Straße; Straßenbahnstation der Linien 40 und 41: Kutschkergasse)

 

 

WANN? Do., 12. Dezember, ab 19.30 Uhr

 

WIEVIEL? Eintritt frei

 

WAS NOCH? Essen, Trinken, Musik

 

WO KANN ICH BITTE WEIHNACHTS-SHOPPEN?!#?! Beim Büchertisch der rührigen Buchhandlung Mord & Musik, wo die Werke aller auftretenden Autoren und -innen zu supergünstigen X-mas-Preisen angeboten und gern auch signiert werden.

 

UND WENN ICH KEIN GELD DABEI HABE? Dann gibt´s eine Tombola, zu der alle der Autoren besondere Geschenke mitgebracht haben - von signierten Raritäten über Mitbringsel aus Chinatown bis zu prähistorischen Knochen. Vertrauen Sie halt auf Ihr Glück ...

EVOLVER-Redaktion

Kommentare_

Kommentar verfassen

Kino
Film-Tips Juni 2019

Who you gonna call?

Weiß Jim Jarmusch mit Zombies umzugehen? Sind die X-Men-Filme immer noch besser als der Marvel-Einheitsbrei? Und was tut sich sonst im Juni-Kino? Peter Hiess und Hans Langsteiner liefern Antworten auf diese Fragen.  

Akzente
Auf den Hund gekommen

Des Menschen bester Freund

Es gibt Hunde- und Katzenmenschen. Die einen wurden auf diesen Seiten bereits gründlich beraten. Für die anderen haben wir hier und heute ein paar gute Tips: Was tun, wenn man einen vierbeinigen treuen Begleiter für alle Lebenslagen will?  

Akzente
Menschen und Katzen

Bevor die Katze einzieht ...

Katzen bringen Glück. Damit auch Sie Ihrem neuen Haustier möglichst viel Glück bringen und ein schönes Leben bereiten können, sollten Sie einen Einsatz wagen. Spielen als Starter-Tip fürs Katzenleben, sozusagen.  

Kino
Film-Tips Mai 2019

Von Männern und Hunden

Eines der besten Komiker-Duos aller Zeiten wird endlich mit einem Biopic geehrt. Neil Jordan lebt zum Glück noch. Mutierte Fledermäuse trachten unserer Spezies nach dem Leben. Und: John Wick weiß immer noch, was sich gehört. Der Mai im Kino.  

Akzente
Virtual Reality

Die Zukunft von VR

Seit Jahrzehnten wird Virtual Reality als DAS neue Ding der Gegenwart und nahen Zukunft angepriesen. Doch erst jetzt ist der Fortschritt so weit gediehen, daß die Technologie bald für alle verfügbar sein wird.  

Akzente
Ostern 2019

Für eine Handvoll Hasen

Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist auch schon wieder Ostern. Wir verabschieden uns in eine kleine Pause und geben Ihnen noch ein paar Empfehlungen mit auf den Weg.