Solange der wirtschaftliche Aufschwung auf sich warten läßt, können Sie sich ja in der guten alten Tradition des Miststirlns üben. Das spart nicht nur Geld, sondern ist auch lehrreich. Nicht nur für Kolumnisten. mehr

 

Monströs

Hans Langsteiner schwimmt gegen den Strom und widmet sich PIDAX und Godzilla … mehr

 

Legendär

Der Blues-Haudegen Al Cook über seine wahrlich ungewöhnliche Diskographie … mehr

 

Ada Rook

Lärm oder Wohlklang? Eigentlich geht beides ganz gut zusammen, findet Manfred Prescher … mehr

Musik
Orchesterkonzert der Wiener Philharmoniker

Seltsame Zeiten

Nicht nur Thomas Angyan, der zukünftige Ex-Chef des Wiener Musikvereins, hätte sich den Abschluß seiner Karriere - ebenso wie Staatsoperndirektor Dominique Meyer - anders vorgestellt. Wie so viele Kulturschaffende gingen beide der angeblichen Pandemie in die Falle.  

Kolumnen
Miststück der Woche - V/025: Million Dollar Baby

Ada Rook: "Someday (Dear ______) - World Doesn´t Come Apart"

Lärm oder Wohlklang? Eigentlich geht beides ganz ordentlich zusammen, findet Manfred Prescher. Schließlich ist die Welt seit jeher aus Widersprüchen gebaut. Musikalischer Wechselstrom kann die irdische Quintessenz auch gut bündeln, wie Ada Rook zeigt. Manfred Prescher berichtet über musikalische und andere Spannungsfelder.  

Kolumnen
Depeschen an die Provinz/Episode 31

Mist you!

Solange der wirtschaftliche Aufschwung auf sich warten läßt, können Sie sich ja in der guten alten Tradition des Miststirlns üben. Das spart nicht nur Geld, sondern ist auch lehrreich. Nicht nur für Kolumnisten.  

Kolumnen
Miststück der Woche - V/024: Wilde Maus

Bob Dylan: "False Prophet"

Bob Dylans 39. Studioalbum ist da. Manfred Prescher hat reingehört und daraus sein aktuelles "Miststück der Woche" auserkoren.  

Kolumnen
Depeschen an die Provinz/Episode 30

Auf der Suche nach der vergorenen Zeit

Das mit den guten Vorsätzen war auch heuer schnell vorbei. Schon ein paar Tage nach Silvester fand sich unser Kolumnist in einem Wirtshaus wieder, um die Mysterien des Alkoholismus zu ergründen.  

Kolumnen
Miststück der Woche - V/023: Zurück in die Zukunft

Die Buben im Pelz: "Kodachrom"

Die Zukunft beginnt leider etwas später - ein unscheinbares Virengebilde sorgt zum Beispiel dafür, daß das neue Album der Buben im Pelz nebst Tour durch die Gemächer von Herrn Felix Austria und seinen Nachbarn erst im hoffentlich kommenden Jahr ansteht. Manfred Prescher freut sich aber, daß es wenigstens schon einen famosen Song vorab zu hören, streamen oder herunterzuladen gibt.