Termine_Gesponsertes Video: „Spiel des Lebens"

Der Himmel ist nahe

Vielleicht hätten Sie ja gedacht, das "Spiel des Lebens" hat irgendwas mit Genen, Evolution oder Biologie zu tun. Weit gefehlt - für Abermillionen Menschen ist es Fußball. Und sonst gar nix. Deshalb gibt Sky Österreich heuer schon zum zweiten Mal einer heimischen Amateurmannschaft die große Chance.    24.03.2014

 

 

Wenn sich jemand wirklich über das Fernsehen freuen kann, dann die Fußballfans: Mittlerweile werden ja so ziemlich alle Matches der Welt garantiert in irgendeinem Programm übertragen und dann noch x-mal wiederholt. Wer heute ein Gasthaus mit Großbildschirm besucht, muß praktisch an jedem Wochentag damit rechnen, johlende Sportreporter und fröhliche Betrunkene zu hören, die beide die Jagd nach den Toren lautstark kommentieren.

Je bezahlter der Sender, desto exklusiver die Auswahl der Spiele, Ligen und Meisterschaften, die sich der Sofasportler ansehen kann. Und manche Medienunternehmen bieten sogar noch etwas mehr - so wie Sky Österreich zum Beispiel, das seine Aktion "Spiel des Lebens" bereits 2013 startete. Damals durfte sich ein heimisches Amateurteam fühlen wie die Großen: 2200 Vereine schickten ihre Team-Videos zu dem Wettbewerb ein, ausgewählt wurde (vom Publikum und von Sportexperten) der SC Kreuttal, der - wem das was sagt - in der 1. Klasse Nord des niederösterreichischen Fußballverbands den Ball tritt.

 

Als die Kreuttaler zu den Siegern der Sky-Aktion 2013 gekürt wurden, bekamen sie das volle Star-Programm spendiert: Der Sender Sky Sport Austria übertrug ihr Heimspiel live, als wäre es ein Match der Bundesliga: mit Kommentatoren und Experten von Hans Krankl bis Heribert Weber, mit Berichterstattung vor Ort und Interviews mit den Spielern, für die dieser Auftritt im Fernsehen garantiert ein Höhepunkt ihrer sportlichen Karriere war. Und dann durften noch alle Beteiligten mit dem "Godfather" des österreichischen Fußballs, Mr. Krankl himself, auf Kosten des großzügigen Senders nach Barcelona reisen und dort das Camp Nou besuchen. Laut Obmann des Vereins hatten einige der Funktionäre "Tränen der Rührung in den Augen". Schön, daß Fußball manchmal auch die richtigen Emotionen kanalisiert ...

Jedenfalls, um beim Thema zu bleiben: Heuer geht das "Spiel des Lebens" bei Sky Österreichs in die zweite Runde. Seit 17. März können sich heimische Vereine mit ihrem Team-Video bewerben; Einsendeschluß ist der 31. März 2014.

Also: Rein ins Trikot, raus auf den Platz (der Frühling ist eh längst da) und nicht die Videokamera vergessen! Eine solche Chance, endlich einmal ein echter Fußballstar zu sein, kommt nie wieder. Zumindest nicht vor dem nächsten Jahr.

Promotion/Redaktion

Spiel des Lebens

(Fotos: Sky)


Bewerbungsphase ab 17. 3. 2014 / Einreichschluß: 31. 5. 2014

Links:

Kommentare_

Kommentar verfassen

Akzente
Jazz und Spiel

Was ist Jazz?

Als Louis Armstrong, der König des Jazz, die im Titel erwähnte Frage von einer Lady gestellt bekam, antwortete er: "Wenn Sie nicht wissen, was Jazz ist, kann ich es Ihnen auch nicht erklären." Das liegt wahrscheinlich daran, daß es bei Musik nicht um Definitionen, sondern um Gefühle geht.  

Akzente
Internet-Sportwetten

So funktionieren Sportwetten im Internet

Im Internet gibt es sehr viele verschiedene Buchmacher, bei denen die Nutzer Sportwetten platzieren können. In den vergangenen Jahren sind Sportwetten dank der weltweiten Vernetzung immer beliebter geworden.  

Kino
Film-Tips Juli & August 2020

Rückwärts in der Zeit

Die österreichischen Lichtspieltheater öffnen langsam und zaghaft wieder ihre Tore. In Hollywood läuft die Produktionsmaschine - unter veränderten Vorzeichen - neuerlich an. Ob es sich auszahlt, noch ins Kino zu gehen, verraten Ihnen Peter Hiess und Hans Langsteiner.  

Kino
Film-Tips Mai/Juni2020

Am wilden Fluß

Hans Langsteiner schwimmt gegen den Strom und widmet sich PIDAX und Godzilla. Peter Hiess taucht auf den Grund und fördert echte Heimkinoperlen hervor.  

Kino
Film-Tips April/Mai 2020

Nonnen, Clowns und Saubermänner

Die gute Nachricht: Diesen April stören keine Smartphone-Zombies im Kinosaal. Die noch bessere Nachricht: Unsere aktuellen Tips kommen auf Wunsch sogar in Ihr Wohnzimmer - via Blu-ray, DVD, Videostream oder Download. Energize!  

Akzente
Streaming-Dienste legen weiter zu

Mit der Strömung schwimmen

Wir sagen es ja seit Jahrzehnten: Die altmodischen Mainstream-Medien haben ausgedient. Erst begannen Zeitungen und Zeitschriften massenweise Leser zu verlieren, jetzt muß das Fernsehen - und zwar nicht nur die Staatsfunksender - neuen und attraktiveren Angeboten weichen. Und das ist gut so.